Datenschutzerklärung und -Information (Stand Mai 2018)

Fa. Kranz-IT Computersysteme & Service (Inh. Mauro Kranz), Weberstrasse 21, 72160 Horb

 

Liebe Kundin, Lieber Kunde,

 

Datenschutz ist Vertrauenssache. Bei uns sind Ihre Daten in guten Händen. Wir verarbeiten Ihre Daten nur, sofern Sie uns hierzu Ihre ausdrückliche Einwilligung erteilt haben oder sofern die einschlägigen Gesetze eine Datenverarbeitung gestatten bzw. hierzu verpflichten.

Die nachfolgenden Datenschutzhinweise orientieren sich an dem neuen Bundesdatenschutzgesetz (BDSG-Neu) als auch an der EU-Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO).

 

 

Warum verarbeiten wir Ihre Daten?

Eine Verarbeitung Ihrer Daten (Name, Anschrift, Telefon, e-mail Adresse, Geburtsdatum) erfolgt zum Zwecke der Erstellung von Angeboten und Rechnungen und insoweit zur Erfüllung eines Vertrages (Vgl. Artikel 6 Absatz 1 Buchstabe b DSGVO).

 

Darüber hinaus speichern wir nach Absprache mit Ihnen E-Mail-Adresse und persönliche PINS (Passwörter) für Internetbestellungen, sofern wir einen online-shop betreiben (Vgl. Artikel 6 Absatz 1 Buchstabe a DSGVO).

 

Zudem speichern wir die von Ihnen bei uns erworbenen Dienstleistungen und Produkte, da wir aus handelsrechtlichen Gründen unsere Geschäftsvorfälle nachweisen müssen. Umsätze und die buchhaltungsrelevanten Daten werden gesondert gespeichert.

 

Wenn Sie Ware über Ihre Kundenkarte oder Ihr Kundenkonto kaufen, betrachten wir dies als Aufforderung bzw. Einwilligung die gekauften Artikel in Ihrem Kundenkonto abzuspeichern.

 

 

Datenverarbeitung für Werbung

Ihre Adressdaten, Mobilfunknummer und/oder Ihre E-Mail-Adresse verarbeiten wir nur für eigene Werbezwecke (SMS, E-Mail-Werbung), wenn Sie uns hierfür Ihre ausdrückliche Einwilligung erteilt haben (Artikel 6 Absatz 1 Buchstabe a DSGVO).

Wir benutzen gelegentlich Ihre Anschrift, um Ihnen postalische Werbung zuzusenden (Artikel 6 Absatz 1 Buchstabe f DSGVO).

Ihre Einwilligungen können Sie jederzeit kostenfrei und für jede Werbeart gesondert widerrufen. Sprechen Sie uns deshalb an oder schicken Sie uns eine kurze Nachricht.

 

 

Wer sieht Ihre Daten?

In keinem Fall verkaufen wir Ihre Daten! In der Regel erfolgt eine Verarbeitung Ihrer Daten nur in unserem Unternehmen.

Wenn Sie sich für Internetvorbestellungen angemeldet haben, liegen Ihre E-Mailadresse / Kundenummer und Ihre PIN auch bei dem Dienstleister unseres Internetauftrittes, damit er Ihre Berechtigung prüfen kann (z.B. Online-Shop).

Werden offene Forderungen nicht beglichen, behalten wir uns vor Name, Anschrift und Forderungsdaten an ein Inkassounternehmen weiterzugeben.

 

 

Wie lange speichern wir Ihre Daten?

Die bei Vertragsabwicklung (Kauf und Erwerb von Waren und Dienstleistungen) erhobenen Daten bewahren wir aus Gründen des Handels- und Steuerrechts regelmäßig zehn Jahre ab Vertragsschluss für den Fall einer Überprüfung durch die Finanzverwaltung auf. Danach werden die Daten gelöscht (Artikel 6 Absatz 1 Buchstabe c DSGVO).

Diese Daten werden in einem separaten Datensatz für die Prüfung durch die Steuerbehörden aufbewahrt.

 

Kundenkonto: Gerne kommen wir auch Ihrem Wunsch auf Löschung nach, sofern wir keine Forderungen an Sie haben.

 

 

Welche Rechte haben Sie?

  • Sie können bei uns Auskunft verlangen, welche personenbezogenen Daten wir über Sie gespeichert haben.

  • Sie haben selbstverständlich das Recht falsche Daten berichtigen zu lassen oder fehlende Daten zu vervollständigen.

  • Sie können verlangen, dass Daten gelöscht werden oder im Falle anderer rechtlicher Vorschriften zumindest in der Verarbeitung eingeschränkt werden.

  • Sie können selbstverständlich jederzeit Einwilligungen zur Datennutzung, wie zum Beispiel die Nutzung der E-Mail-Adresse für E-Mail-Werbung widerrufen.

  • Sie können Widerspruch gegen die Verarbeitung einlegen. Zum Beispiel die Verwendung Ihrer Adresse für Werbeanschreiben untersagen.

  • Sie haben ein Recht der Datenübertragung.

  • Sie haben ein Beschwerderecht bei einer Aufsichtsbehörde.

 

Diese Datenschutzinformation gilt für die Datenverarbeitung durch die Firma Kranz-IT Computersysteme & Service, Weberstrasse 21, 72160 Horb.

 

Verantwortlich für den Datenschutz ist Mauro Kranz. Sie erreichen Ihn während der normalen Bürozeiten unter 07451 620493 oder per mail: info@kranz-it.de.